Navigation
Malteser Bockhorst

Einkaufsfahrdienst startet am 2. November - jetzt anmelden!

Fahrgäste und Ehrenamtliche willkommen

17.10.2017
Das bundesweit verbreitete Malteser-Logo für den "Mobilen Einkaufswagen"
Einer der ersten "Einkaufswagen" startete in Alfhausen

Burlage/Klostermoor. Unser mehrfach vorgestellter „Mobiler Einkaufswagen“ für Burlage und Klostermoor nimmt ab sofort Anmeldungen von Fahrgästen entgegen. Auch Ehrenamtliche werden noch gesucht. Das gab die Ortsleitung nach dem ersten Informationsabend am 5. Oktober bekannt.

„Wir haben bereits ausreichend Ehrenamtliche gefunden, um mit der ersten Tour wie geplant am 2. November starten zu können“, freute sich Ortsbeauftragter Tomas Sanders über die gute Resonanz im Jugendheim der Kirchengemeinde St. Bonifatius und auf die bisherigen Pressaufrufe.

Der kostenlose, weil ehrenamtlich betriebene Einkaufsfahrdienst für nicht mehr mobile Senioren in Rhauderfehn ist die bereits 14. Neugründung des Diözesanverbandes Osnabrück seit 2014.

Wenigstens einmal in der Woche andere Leute treffen, in Ruhe durch Geschäfte schlendern, wieder selbstbestimmt einkaufen und danach noch bei Kaffee und Kuchen klönen, das ist der Wunsch vieler Senioren. „Die Ehrenamtlichen holen die Senioren donnerstags ab 8:30 Uhr von zu Hause ab, helfen beim Ein- und Aussteigen sowie beim Anreichen und Tragen der Waren. Die Rückkehr nach dem Cafébesuch erfolgt gegen 11:00 Uhr.

Die Malteser suchen für diesen Dienst weitere ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer mit PKW-Führerschein sowie Begleitpersonen, gerne auch junge Ruheständler. Die Ehrenamtlichen sind über die Malteser versichert und werden auf ihren Einsatz vorbereitet, vor allem durch die Fahrzeugeinweisung und ein abgestimmtes Erste-Hilfe-Training. „Immer zwei Ehrenamtliche sind im wöchentlichen Wechsel im Einsatz. Je nach Anzahl der Ehrenamtlichen, ist von etwa einem Einsatz in vier bis sechs Wochen auszugehen“, beschreibt Sanders das überschaubare Engagement.

Interessierte Senioren können sich ab sofort für die erste Tour anmelden, danach immer bis zum Vortag, also mittwochs um 12:00 Uhr. Auch für Ehrenamtliche gilt die neue Dienstnummer 0160 93134313.

Das Projekt wird am Ehrenamtstag des Landkreises Leer vorgestellt:

Messe "Ehrensache"

,,Wer anpackt, braucht Unterstützung und wer anpacken will, braucht Angebote."

4. November, 10:00 bis 18:00 Uhr

Berufsbildenden Schulen I und II an der Blinke in Leer

----

Filmbeiträge des Lokalfernsehens an den Standorten Lingen, Sögel, Dörpen:
http://www.ev1.tv/mediathek (bitte nach "Mobiler Einkaufswagen" suchen)

Weitere Informationen

Malteser Jugend

Spenden ohne Geld!